Zum Hauptinhalt springen

«Damit es später weniger teuer wird»

Die Quote ist leicht gesunken. Trotzdem waren 2017 wiederum mehr Personen in Langenthal auf Sozialhilfe angewiesen als noch im Vorjahr. Die Stadt versucht der Entwicklung entgegenzuwirken.

Der Gang zum Sozialamt: Auch in Langenthal müssen ihn immer mehr Menschen auf sich nehmen.
Der Gang zum Sozialamt: Auch in Langenthal müssen ihn immer mehr Menschen auf sich nehmen.
Beat Mathys

1113 Personen: So viele Menschen waren 2017 allein in der Stadt auf wirtschaftliche Sozialhilfe angewiesen, deren Sozialen Diensten auch die Gemeinde Lotzwil angeschlossen ist. Das sind 31 mehr als noch im Vorjahr. Bei einer gleichzeitigen Zunahme der Gesamtbevölkerung ist die Quote zwar leicht gesunken. Noch 7,31 Prozent betrug sie 2017.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.