Zum Hauptinhalt springen

«Beim Linksmähder ist es anders als in einem Verein»

Tinu Steffen spielt Joseph «Joggi» Leuenberger, einen Madiswiler Bauern.

Linksmähder-Schauspieler: Tinu Steffen. (Bild: PD)
Linksmähder-Schauspieler: Tinu Steffen. (Bild: PD)

Tinu Steffen engagiert sich viel im Linksmähderdorf. Er ist Vizekommandant der Feuerwehr und spielt im Turnverein Korbball. Für ihn war es deshalb selbstverständlich, sich auch für eine Rolle bei der nächsten Aufführung der Madiswiler Sage zu bewerben. «Die gibt es nur bei uns», hält er fest.

Es ist nicht die erste Aufgabe, die er bei der alle zehn Jahre wiederaufgenommenen Tradition übernimmt. Mehrmals habe er sich bereits für eine Aufgabe hinter den Kulissen verpflichten lassen, vor zehn Jahren stand er dann als Joseph «Joggi» Leuenberger, einen Madiswiler Bauern, selbst auf der Bühne.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.