ABO+

Auffrischen statt streichen

Huttwil

Die Einwohnergemeinde bleibt zuständig für die Jahrmärkte von Huttwil. Für einen Antrags- und Diskussionsmarathon an der Gemeindeversammlung sorgten andere Bestimmungen des Organisationsreglements.

Die Einwohnergemeinde bleibt zwar zuständig für die Jahrmärkte in Huttwil, muss aber handeln.

Die Einwohnergemeinde bleibt zwar zuständig für die Jahrmärkte in Huttwil, muss aber handeln.

(Bild: Thomas Peter)

Jürg Rettenmund

Jahrmärkte gibt es im Städtchen Huttwil seit dem 13. Jahrhundert. Die Detaillisten finden diese nicht mehr zeitgemäss und wollten die Zuständigkeit der Einwohnergemeinde für die Tradition aus dem Organisationsreglement streichen. An der Gemeindeversammlung kam nun kein entsprechender Antrag von ihnen. Ein Workshop im Rahmen der Städtliwerkstatt habe interessante Möglichkeiten aufgezeigt, hielt Beat Oechsli, Präsident der Detaillisten, nach der Beratung fest. Nun dürfe der Prozess jedoch nicht einschlafen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt