Zum Hauptinhalt springen

Auch die Jüngste macht beim Theater mit

Nina Steffen spielt beim Madiswiler Linksmähder Margrit Willading, die Tochter des Landvogts auf Schloss Aarwangen.

Nina Steffen, Schauspielerin im «Linksmähder». Foto: PD
Nina Steffen, Schauspielerin im «Linksmähder». Foto: PD

In Madiswil wird man auch in der Schule gut auf die lokale Sage vom Linksmähder vorbereitet: Bereits letztes Jahr berichtete ihr Lehrer davon und schritt mit ihrer Klasse den Linksmähderpfad ab. Und dieses Jahr kam ein Zufall hinzu: Markus Roth, der Landvogt Niklaus Willading spielt, übernimmt nach seiner Pensionierung Stellvertretungen – und zwar nun ausgerechnet in der fünften Klasse, die Nina Steffen besucht. Deshalb treffen Theater-Vater und Theater-Tochter nun auch neben den Proben für den «Linksmähder» aufeinander.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.