Zum Hauptinhalt springen

Neue Jugend- Standarte

thunDer Turntag des TV Allmendingen (TVA) war geprägt von tollen Resultaten der jungen Turnerinnen und Turner und von der Einweihung der neuen Jugendstandarte.

Grossaufmarsch am Sonntag bei der Mehrzweckhalle Allmendingen: Rund 70 Kinder und Jugendliche nahmen am Turntag 2011 des TVA teil. Kugelstossen, Weitsprung, Sprint, Weitwurf und Langstreckenlauf gab es zu absolvieren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer glänzten mit tollen Leistungen und erreichten teilweise Spitzenresultate. Eingeweiht wurde an diesem Sonntag die neue Jugendstandarte. Die alte Fahne ist gemäss Reto Pfister, TK-Chef Jugend beim TV Allmendingen, nicht mehr zeitgemäss. Da der TVA in diesem Jahr zudem die Oberländischen Jugendturntage in Thun mitorganisiert, fasste sich der Verein ein Herz und investierte rund 5000 Franken in die Neuanschaffung. Umrahmt wurde die Einweihungsfeier am Turntag mit einer Aerobic-Darbietung von Varna Ringgenberg und Daniela Ramseier. Die Kinder und Jugendlichen sowie Vereinsmitglieder und Eltern liessen daraufhin zur Begrüssung der neuen Standarte Hunderte Luftballons in den Himmel steigen.pdAuszug aus der Rangliste: Kitu: 1. Tristan Janzian, 2. Alain Graf, 3. Zoé Hofer. Mädchen, Jahrgang 2002 und jünger: Angelina Kurze, Flavia Zehr, Larissa Zehr. Knaben, Jahrgang 2002 und jünger: Nic Wüthrich, Benedict Kurze, Keanu Christen. Mädchen, Jahrgang 1998?2001: Nadja Trösch, Laura Löliger, Leonie Schenk. Knaben, Jahrgang 1998?2001: Jan Locher, Lars Hasler, Lukas Eggenberg. Mädchen, Jahrgang 1997 und älter: Lena Schmid, Céline Schenk, Anina Gyger. Knaben, Jahrgang 1997 und älter: Marc Spring, Simon Rölli und Siro Müller. www.tvallmendingen.ch >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch