Zum Hauptinhalt springen

Mofalenker klaut Handtasche im Vorbeifahren

Am Samstagnachmittag wurde die Handtasche einer Rentnerin durch einen vorbeifahrenden Mofalenker gestohlen, teilt die Kantonspolizei Solothurn mit.

Das Rentnerehepaar war am Samstagnachmittag kurz nach 15.30 Uhr in Olten vom Denner in Richtung Ziegelstrasse unterwegs. Nach dem sie die Strasse überquert hatten wurde die Tasche der Frau durch einen vorbeifahrenden Mofalenker entrissen. Der Unbekannte fuhr via Ziegelstrasse in die Innenstadt davon. In der hellbraunen Ledertasche hatte es etwas über hundert Franken. Beim Diebstahl wurde das Rentnerehepaar nicht verletzt.

Laut Kantonspolizei sind in Olten und Solothurn in letzter Zeit bereits ähnliche Entreissdiebstähle vorgefallen. Personen, die den Vorfall beobachteten werden gebeten mit der Polizei Kontakt aufzunehmen: 062 311'80'80

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch