Zum Hauptinhalt springen

Mit Stöcken über Stock und Stein

MürrenDer Nordic Walking Event von Mürren findet am Sonntag, 26.Juni, bereits

«Der Lauf, der jeweils von über 100 begeisterten Teilnehmern besucht wird, zählt unter den Läufern eine grosse Anzahl Stammgäste, die oft von weit her anreisen», teilen die Organisatoren des Nordic Walking Event von Mürren mit. Für die meisten Sportler stehe nicht die Zeitmessung im Vordergrund, sondern Bewegung und gesunde Luft, das Panorama, die Alpenflora und die Geselligkeit vor und nach dem Anlass. Die Läufer wählen zwischen der Kurzstrecke von 6,1 Kilometern (Sportzentrum–Winteregg– Mittelberg–Mürren), der Mittelstrecke von 10,4 Kilometern (ab Mittelberg zum Oberberg, zur Höhenlücke, via Allmendhubel und Rad nach Mürren) und der neuen Langstrecke von 14 Kilometern, die von der Höhenlücke über die Suppenalp und Schiltalp nach Gimmeln und zurück nach Mürren führt. Der Start beginnt am Sonntag um 10 Uhr beim Sportzentrum, Nachmeldungen sind vor Ort bis 9.30 Uhr möglich. Der Anlass ist von Musik und Festwirtschaft umrahmt. Ab 12 Uhr steht für die Teilnehmer ein Teller Pasta bereit. Für Eltern gibt es einen Kinderhütedienst, und um die müden Füsse nach dem Lauf kümmern sich Kneipp-Spezialistinnen.pdwww.nordicwalking-event.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch