Zum Hauptinhalt springen

Kein Kies für Teerbelag

Stadt bernDer Carterminal im Neufeld ist wenig repräsentativ. Nach den Investitionen der Unternehmen wäre nun die Stadt am Zug.

«Der Carterminal im Neufeld ist eine Zumutung», sagt ein Carreisender aus Thun. Er dürfte mit dieser Einschätzung nicht allein sein. Die Busunternehmen, die den Carterminal benutzen, haben zwar einiges in das Provisorium investiert. Trotzdem lässt die Einrichtung weiterhin viele Wünsche offen. Auch für einen Teerbelag fehlt das Geld. Vielleicht beteiligt sich aber bald die Stadt an der Finanzierung des Terminals. Laut Hugo Staub, Chef der Verkehrsplanung, sei die Bereitschaft der Stadt dafür höher, nachdem die Unternehmen mit der Einrichtung vorgelegt haben.em/haeSeite 4>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch