Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wenn die Dorfbeiz dem Dorf gehört

Gastronom Isak Sabedini ist kein Schweizer und keiner aus dem Dorf. Deshalb muss er um Gäste im Weissen Kreuz in Kallnach kämpfen.
Erfolg im Sternen: Nelly Hurni (rechts) und ihr Team.
1 / 2

Kein Fleisch mehr

«Uns hat das ganze Dorf geholfen. Nicht nur beim Aufbau, sondern auch bei der Werbung.»

Nelly Hurni, Sternen Detligen

Keiner aus dem Dorf

Kein Frondienst für Fremde