ABO+

Vom Wunschschloss ins Campuszimmer

Zehn Finalisten können im Schloss Thun einen Wunsch an Politikerinnen und Unternehmer richten. Letztes Jahr gewann das Projekt für einen Informatikcampus den Ideenwettbewerb.

Am neuen ICT-Campus in Bern können Schülerinnen und Schüler jeden zweiten Samstag ihre IT-Talente fördern.

Am neuen ICT-Campus in Bern können Schülerinnen und Schüler jeden zweiten Samstag ihre IT-Talente fördern.

(Bild: zvg)

Julian Witschi

Ein Saal voller spielender Kinder, und doch ist es fast unheimlich still. So umschreibt der Initiant Rolf Schaub die Szenerie am ICT-Campus Bern. Hier werden neben der obligatorischen Schule junge Talente in der Informatik gefördert. Der Campus wurde am Samstag an der Technischen Fachschule eröffnet.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt