Potentielle Missen gesucht

Während eine ehemalige Kandidatin die letzte Rose des Bachelors erhielt, suchen die Organisatoren der Miss-Bern-Wahl noch Kandidatinnen für die nächste Wahl. Die Anmeldefrist läuft bald ab.

  • loading indicator

Den Miss-Bern-Titel hat die Thunerin Michaela Andres im Jahr 2011 zwar nicht gewonnen – trotzdem war ihr Name in den letzten Wochen in aller Munde. Die 24-jährige Blondine hat in der 3+-Kuppelshow «Der Bachelor» die Liebe gesucht und auch gefunden. Obwohl sie von Bachelor Vujo die letzte Rose ergatterte, war das Glück der beiden Turteltauben allerdings nur von kurzer Dauer.

Während Michaela Andres nun endgültig weiss, wie man posiert und lächelt, haben andere junge Frauen noch einen langen Weg vor sich: «Bis jetzt haben sich rund 30 junge Damen für die kommende Miss-Bern-Wahl angemeldet», weiss Barbara Rohr von der Miss-Bern-Organisation. Die Auswahl an schönen und interessanten Frauen sei bereits jetzt erfreulich, verspricht sie. Ein paar weitere Kandidatinnen dürften es dann aber doch noch sein...

Die nächste Miss Schweiz?

Die Bewerberinnen dürfen sich am 26. Januar der Jury vorstellen. Anschliessend werden zwölf Finalistinnen ausgewählt, die später die Chance haben in die Fussstapfen von Alina Buchschacher, Viktoria Gasser und der amtierenden Miss Bern Geraldine Schnidrig zu treten. Die Gewinnerin wird nicht nur an der Miss-Schweiz-Wahl teilnehmen dürfen, sondern darf auch ein Jahr lang im Auto des Hauptsponsors herumbrausen. Insgesamt winken ihr Preis im Wert von über 40'000 Franken.

Die Anmeldefrist für die Miss-Bern-Wahl läuft noch bis am 6. Januar. Teilnehmen können Schweizerinnen mit Wohnsitz in den Kantonen Bern, Solothurn oder Freiburg. Sie müssen ledig und nicht geschieden sein und dürfen kein Kind haben. Das Alter muss zwischen 17 und 25 Jahren liegen. Auch an den Körper werden Anforderungen gestellt: Pflicht sind mindestens 168 Zentimeter und eine Kleidergrösse zwischen 36 und 38. Weitere Informationen unter: www.missbern.ch.

js

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt