Zum Hauptinhalt springen

«Plämu-Preis» geht an SVP

2014 kritisierte die SVP das Kinderparlament scharf, das sich gegen den Gripen ausgesprochen hatte. Nun erhält die Partei den Plämu-Preis.

Das Kinderparlament verleiht den diesjährigen Plämu-Preis an die SVP.
Das Kinderparlament verleiht den diesjährigen Plämu-Preis an die SVP.
Archiv BZ

Das Verdikt war eindeutig: Mit 96 zu 5 Stimmen bei 7 Enthaltungen verlieh das Kinderparlament der Stadt Bern (KiPa) gestern den Plämu-Preis 2015 an die SVP. «Ich gratuliere herzlich», sagte Co-Präsident Denis Kapljuk ironisch. Zu der zweifelhaften Ehre kam die SVP wegen der Aussagen verschiedener Parteimitglieder, nachdem sich das KiPa im Mai 2014 deutlich gegen den Kauf des Gripen ausgesprochen hatte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.