Zum Hauptinhalt springen

Drei Neue im Berner Rathaus

Zum Auftakt der März-Session des Grossen Rates wurden drei neue Räte vereidigt. Neu im Kantonsparlament sind Mirjam Veglio (SP), David Stampfli (SP) und Samuel Kullmann (EDU).

Samuel Kullmann (EDU), Mirjam Veglio (SP) und David Stampfli (SP) (von links) wurden am Montag im Rathaus vereidigt.
Samuel Kullmann (EDU), Mirjam Veglio (SP) und David Stampfli (SP) (von links) wurden am Montag im Rathaus vereidigt.
Andreas Blatter

Mit der Vereidigung von drei neuen Parlamentsmitgliedern hat am Montag die März-Session des bernischen Grossen Rates begonnen. Neu im Rat sind Mirjam Veglio (SP/Zollikofen), David Stampfli (SP/Bern) und Samuel Kullmann (EDU/Hilterfingen).

Die 49-jährige Veglio ist Betriebsökonomin und Gemeinderätin in Zollikofen. Der 34-jährige Stampfli ist Parteisekretär der SP Kanton Bern. Der 30-jährige Kullmann ist Politologe und Englischlehrer. Aus dem Grossen Rat zurückgetreten sind Ursula Brunner (SP), Michael Aebersold (SP) und Daniel Beutler (EDU).

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch