Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

BKW-Mehrheit ist nicht sakrosankt

Der Kanton besitzt heute rund 52 Prozent der BKW-Aktien.

Zwischen 34 und 60 Prozent

Angriff der Grünen

Gespaltene SVP