Zum Hauptinhalt springen

Andrea Geissbühler rudert zurück

«Naive Frauen tragen eine Mitschuld an Vergewaltigungen» – mit diesem Statement liess SVP-Nationalrätin Andrea Geissbühler am Montag aufhorchen. Die Aussage würde sie so nicht mehr machen, sagt sie nun hinterher.

Ihre Aussage sei ein Appell an die Frauen gewesen, deutlich zu sagen, was sie wollen und was nicht, so Andrea Geissbühler am Dienstag.
Ihre Aussage sei ein Appell an die Frauen gewesen, deutlich zu sagen, was sie wollen und was nicht, so Andrea Geissbühler am Dienstag.
Keystone

Hat die Berner SVP-Nationalrätin Andrea Geissbühler plötzlich die Seiten gewechselt? Ist die ehemalige Polizisten keine Hardlinerin mehr und nimmt Vergewaltiger in Schutz? Zu diesem Schluss könnte man kommen, wenn man Geissbühlers Interview bei TeleBärn anschaut oder den Titel in «20 Minuten» liest: «Naive Frauen tragen eine Mitschuld an Vergewaltigungen».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.