Zum Hauptinhalt springen

57 Prozent sind gegen den Transitplatz

Die Stimmung ist auch in der zweiten Tamedia-Umfrage kritisch: Nur 38 Prozent wollen den Kredit für den Standplatz für ausländische Fahrende in Wileroltigen annehmen.

Der Widerstand aus Wileroltigen ist gross. Doch auch im Rest des Kantons Bern scheint die Vorlage wenig Sympathien zu geniessen.
Der Widerstand aus Wileroltigen ist gross. Doch auch im Rest des Kantons Bern scheint die Vorlage wenig Sympathien zu geniessen.
Valérie Chételat

Der Rastplatz für ausländische Fahrende in Wileroltigen ist umstritten. Das spiegelt sich auch in der Tamedia-Umfrage knapp zwei Wochen vor der Abstimmung. Lediglich 38 Prozent der Befragten wollen dem 3,33-Millionen-Kredit für den Rastplatz zustimmen. Ihnen stehen 57 Prozent gegenüber, die diese Investition ablehnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.