Zum Hauptinhalt springen

Internationale Buslinien

Lead

In Bern nehmen nicht nur Badeferiengäste immer häufiger den Bus. Es gibt auch immer mehr direkte Linienbusverbindungen von der Schweiz in andere europäische Länder. Über die Hälfte dieser internationalen Busse steuern Ziele in Osteuropa an. Beispiele: Zweimal pro Woche lädt im Neufeld ein Bus nach Sarajewo die Berner Fahrgäste auf. Das Retourticket kostet 180 Franken. Dreimal pro Woche macht der Bus Schweiz–Warschau halt. Diese Fahrt kostet 213 Franken retour. Direktverbindungen gibt es auch nach Spanien, Portugal, Frankreich, Italien und in weitere europäische Länder. Diese internationalen Buslinien brauchen eine Bewilligung vom Bundesamt für Verkehr. Und sie dürfen ihre Fahrgäste nur im Neufeld laden.em>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch