Zum Hauptinhalt springen

Gemischter Chor bringt den Frühling

Schöne Lieder und ein lustiges Theater: Der Gemischte Chor Riedtwil-Hermiswil bietet beste Unterhaltung.

Mit Hammeteller und Kartoffelsalat oder Torten und Chörlikafi werden die Besucher verwöhnt. Eine reichhaltige Tombola und Tanz mit dem Trio Stephanie oder DJ Silvio Lüthi sorgen für Stimmung. Allem voran stehen jedoch die Liedervorträge des Chors sowie das humorvolle Theater um drei (fast) heiratswillige Bauern. Magdalena Lüthi hatte mit dem Chor ein vielschichtiges Liedprogramm zusammengestellt. «Ein Lied für frohe Stunden» oder «Lebe Dein Leben» und das bekannte «Tulpen aus Amsterdam» brachten einen Hauch von Frühling in die Riedtwiler Turnhalle. Die vom Publikum geforderte Zugabe «Amazing Grace» vermochte auch in der deutschen Version zu gefallen. Lacher am Laufmeter Der lustige Schwank in zwei Akten sorgte für Lacher am Laufmeter, und das eingespielte Theaterteam bewies sein Gespür für Situationskomik. Eigentlich führen die drei ledigen Bauern Hürlimann ein beschauliches Leben auf ihrem Hof. Aber plötzlich buhlen gleich mehrere Frauen um ihre Gunst. Die schüchterne Nachbarin Rosmarie und die neugierige Pöstlerin Elsbeth Specht wie auch die mondäne Anna-Lena Monbijou aus Zürich zeigen Interesse. Das wäre ja schon turbulent genug, aber mit der heimlichen Bewerbung bei «Bauer sucht Frau» und dem Besuch vom Fernsehen wird deren kleine Welt komplett auf den Kopf gestelltKarin RohrerWeitere Vorstellungen: Donnerstag, 15.April, und Samstag, 17.April, je 20 Uhr, in der Turnhalle Riedtwil. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch