Zum Hauptinhalt springen

Gemischter Chor lädt ein

Der Gemischte Chor Graben-Berken tritt ab kommendem Wochenende mit einem abwechslungsreichen Programm auf die Bühne. Im ersten Teil serviert der Chor den Besuchern ein erfrischendes Liederprogramm von Johann Strauss, Catherina Valente bis Reinhard May. Danach heisst es «Bühne frei» fürs Theater «Dr Hinterwäldler» in drei Akten von Paul Hartmann. Das Theaterstück handelt von einer Dorfgeschichte im letzten Jahrhundert. Darin geht es um Tradition und Überlieferung sowie Liebe und Sturheit. Auf alle Fälle ist für Spannung gesorgt. Wer das eingespielte Theaterteam des Chores kennt, freut sich auf die Aufführung. hlnDie Aufführungen finden statt: Samstag, 16. Januar, 13.30 und 20 Uhr. Freitag, 22. Januar, Samstag, 23. Januar, und Mittwoch, 27. Januar, jeweils um 20 Uhr im Gasthof Löwen in Berken. Plätze können bei Anita Zaugg, Graben, reserviert werden – und zwar ab sofort jeweils Montag bis Freitag, 17 bis 19 Uhr. Unter Telefonnummer: 062 963 21 26. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch