Zum Hauptinhalt springen

Drei Verletzte bei Frontalkollision

Am Montagmorgen sind bei einer Frontalkollision in Wallenried drei Personen verletzt worden. Sie mussten ins Spital gebracht werden.

Auf der Murtenstrasse in Wallenried hat sich am Montag, um 7 Uhr, eine Frontalkollision ereignet, wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilt. Ein 27-jähriger Autofahrer ist aus noch unbekannten Gründen auf der Fahrt von Courtepin nach Murten auf die Gegenfahrbahn geraten. Dabei prallte er mit einer 28-jährigen Automobilistin zusammen.

Beide Fahrer sowie der 34-jährige Beifahrer des ersten Fahrzeugs wurden laut Mitteilung leicht verletzt. Sie mussten ins Spital gebracht werden.

(pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch