Zum Hauptinhalt springen

Erotik in Vatikan- Botschaft

UnmoralischEin tschechischer Arzt soll Dreharbeiten für einen historisch-erotischen Film in der Apostolischen Nuntiatur in Prag ermöglicht haben. Der Internist habe im Film die Rolle eines Kardinals gespielt, meldete der Fernsehsender Nova. Die tschechische Bischofskonferenz bestätigte gestern, dass der Mediziner als betreuender Arzt Zugang zur Nuntiatur hatte. Falls er diese Möglichkeit zur Inszenierung von moralisch zu verurteilenden Filmaufnahmen missbraucht habe, protestiere die Apostolische Nuntiatur als diplomatische Vertretung dagegen entschieden. Unabhängig davon ermittelt die Polizei gegen den langjährigen Leiter einer Klinik in Prag wegen sexueller Nötigung mehrerer Assistentinnen. sda>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch