Zum Hauptinhalt springen

Entsteht ein Letzi-Park?

Roger Spahr, der Besitzer des Gasthofs Bären in Mülenen, will einen Letzi-Park mit einer Adventure-Golf- und einer Minigolfanlage errichten. Die Unterlagen des von der Reckbau GmbH in Kandersteg verfassten Projekts liegen derzeit bei der Gemeinde Reichenbach auf. Es ist bereits der zweite Anlauf des Gesuchstellers, der aber noch nicht zu viele Details verraten will. Die Spielbahnen beim Adventure-Golf sind zwischen 8 und 30 Meter lang und weisen starke Geländeverformungen auf. Gespielt wird mit reduzierten Golfbällen, die über eine spezielle Schale verfügen. prr Seite 26>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch