Signau

Zweite Chance für Signau

SignauWeil die Signauer die «Donnschtig-Jass»-Saison als zweitbeste Verlierer abschlossen, haben sie nun eine weitere Möglichkeit, die grosse Fernsehkiste ins Dorf zu holen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Signauer hatten vergebens dafür gekämpft, den «Donnschtig-Jass» diese Woche in ihr Dorf zu holen. Mit 92 Differenzpunkten verloren die Jasserin und die Jasser in Buochs das Duell gegen Herzogenbuchsee. Doch wie sich nun vor der letzten «Donnschtig-Jass»-Sendung dieses Sommers zeigt, war das Resultat durchaus respektabel. Nur Klingnau ist mit weniger Differenzpunkten (90) ausgeschieden.

Somit gilt Signau als zweitbeste Verlierergemeinde und hat nächsten Donnerstag noch einmal eine Chance, die Sendung ins eigene Dorf zu holen. Im thurgauischen Bürglen werden Klingnau und Signau unter sich ausjassen, wo Roman Kilchs­perger und sein Team nächsten Sommer ihre Jasstournee starten werden. (sgs)

Erstellt: 11.08.2017, 17:39 Uhr

Artikel zum Thema

Herzogenbuchsee sticht Signau aus

Auf dem Jassdecheli fällt die Entscheidung: Herzogenbuchsee schlägt Signau. Der nächste Donnschtig-Jass findet also in Herzogenbuchsee statt – und die Signauer dürfen ihr Dorffest ganz für sich alleine feiern. Mehr...

Beim Jassen müsste man rechnen können

Corinne Amstutz wird die Signauer Frauen beim «Donnschtig-Jass» im Kanton Nidwalden vertreten. Das Glück spielt beim Differenzler zwar auch eine Rolle. Aber wer nicht rechnen kann, bringt es sowieso nicht weit. Mehr...

Viele kennen sich beim Differenzler noch nicht aus

Herzogenbuchsee Wer am «Donnschtig-Jass» teilnehmen will, muss zuerst ein Ausscheidungsturnier gewinnen. Die dort gespielte Jassart ist vielen nicht vertraut. Deshalb wird schon fleissig trainiert. Mehr...

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Langenthaler Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Foodblog Uneingelöste Versprechen

Ich Tarzan, du Jane

Die Welt in Bildern

Bis die letzte Strähne sitzt: Eine Assistentin toupiert die Haare Donald Trumps in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in Berlin. (17. Oktober 2017)
(Bild: Fabrizio Bensch) Mehr...