Zum Hauptinhalt springen

Zwei Autos stossen auf Trottoir zusammen

Bei einem Ausweichmanöver kollidierten am Sonntag in Utzenstorf zwei Autos. Verletzt wurde niemand, doch die Polizei sucht Zeugen.

Am Sonntag um etwa 18.25 Uhr geriet ein Auto auf der Poststrasse in Utzenstorf aus noch zu klärenden Gründen auf die linke Strassenseite. Ein entgegenkommender Wagen wollte ausweichen, doch letztlich krachten die beiden Fahrzeuge auf dem Trottoir ineinander.

Verletzt wurde beim Unfall niemand, allerdings entstand ein Sachschaden von schätzungsweise mehreren zehntausend Franken. Zudem musste die Feuerwehr ausrücken, um ausgelaufenes Öl zu binden.

Zur Klärung des Unfalls hat die Kantonspolizei Bern am Montag einen Zeugenaufruf gestartet. Sachdienliche Hinweise nimmt sie unter der Telefonnummer 031 634 41 11 entgegen.

pkb/mb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch