ABO+

Sie wollen Behinderten das Reisen ermöglichen

Utzenstorf

Harald Webering hat eine Vision: Er möchte Menschen mit einer Behinderung Reisemobile anbieten, die ihnen Gruppenferien ermöglichen. Eigens dafür wurde der Verein Possibility gegründet.

Das Trio arbeitet ohne Lohn in der Brockenstube. Die Mitglieder des Vereins Possibility, Berthi Wasem, Evelynne und Harald Webering (v.l.). Foto: Iris Andermatt 

Das Trio arbeitet ohne Lohn in der Brockenstube. Die Mitglieder des Vereins Possibility, Berthi Wasem, Evelynne und Harald Webering (v.l.). Foto: Iris Andermatt 

Jacqueline Graber

«Lange hatten wir die Kaffeestube hier oben», erklärt Evelynne Webering beim Rundgang durch die Brockenstube. Zwar hatte es immer noch ein paar Stühle auf der Galerie, damit sich die Kunden zum Bücherschmökern hinsetzen können. Der grosse Tisch mit den Sitzgelegenheiten hingegen, sozusagen der Stammtisch, steht nun im Erdgeschoss direkt vor der Kasse und der Küchenecke. Der Grund für die Züglete war, dass die Leute gerne mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Brocki sprechen. «Viele kommen auf einen Schwatz vorbei, und nicht selten erzählen sie uns ihre Sorgen», erklärt Evelynne Webering.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...