ABO+

Scherben und die Geschichte dahinter

Moosegg

Nach dem letztjährigen eher düsteren Schauspiel «Schwarmgeist», zeigen die Freilichtspiele Moosegg zurzeit die Komödie «Chachelihannes», frei nach Jeremias Gotthelf. Das Publikum zeigte sich begeistert.

Die Männer von Rychliswyl vergnügen sich beim Spiel. Foto: Simon Schwab

Die Männer von Rychliswyl vergnügen sich beim Spiel. Foto: Simon Schwab

Auf den ersten Blick sieht der geneigte Betrachter nur Grün. Grün, wohin das Auge reicht. Grün sind die majestätischen Tannen, das umliegende Buschwerk im regendurchtränkten Moosegg-Wald sowie die Theaterbühne, deren puristische Bauten umfassend mit künstlichem Rasen verkleidet sind.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt