ABO+

Reumütiger Räuber

Gericht

Wegen mehrfachen Raubes verurteilt das Regionalgericht Emmental-Oberaargau einen Schweizer zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe. Der Mann war auch in Burgdorf, Koppigen und Aefligen aktiv.

Auch der Claro-Laden in der Burgdorfer Altstadt wurde vom Räuber überfallen. Bild: Google Maps

Auch der Claro-Laden in der Burgdorfer Altstadt wurde vom Räuber überfallen. Bild: Google Maps

Johannes Hofstetter

Er brauche Räucherstäbchen, sagte der Hüne zur Verkäuferin im Claro-Laden an der Burgdorfer Metzgergasse. Anschliessend zog er aus seinem Rucksack ein 25 Zentimeter langes Küchenmesser und forderte von der Frau das Geld aus der Kasse und ihrem Portemonnaie. Dann schickte er sie ins Lager. Dort musste sie warten, bis er mit der Beute von knapp 500 Franken verschwunden war.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...