ABO+

Plötzlich doch noch eine Kampfwahl

Rüderswil

Wäre die BDP früher mit dem Namen herausgerückt, könnte Peter Berger ohne Wahlen in den Gemeinderat nachrutschen. Jetzt muss er sich gegen Franz Urs Schmid vom Bürgerforum behaupten.

In Rüderswil kommt es zur Kampfwahl zwischen Franz Urs Schmid vom Bürgerforum (links) und Peter Berger von der BDP.

In Rüderswil kommt es zur Kampfwahl zwischen Franz Urs Schmid vom Bürgerforum (links) und Peter Berger von der BDP.

(Bild: zvg)

Susanne Graf

Es soll nun doch nicht einfach der Zufall entscheiden, wer künftig den Gemeinderat von Rüderswil komplettiert. Am kommenden Sonntag hat das Volk die Wahl zwischen Franz Urs Schmid (Bürgerforum) und Peter Berger (BDP). Noch vor einem Monat sah es ganz anders aus. Nach dem Rücktritt von Daniel Rösch fand seine Partei, die BDP, innert vorgegebener Frist keinen Ersatzkandidaten. Der Gemeinderat konnte also keinen Nachfolger für den Rest der laufenden Legislatur bestimmen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt