Zum Hauptinhalt springen

Pfarrer gesucht

Im Pfarramt Hindelbank stehen künftig weniger Stellenprozente zur Verfügung.

Das Pfarrhaus bei der Kirche Hindelbank.
Das Pfarrhaus bei der Kirche Hindelbank.
Hans Wüthrich

Die bislang genehmigten 180 Stellenprozente des Pfarramts in Hindelbank sollen auf 150 Prozent reduziert werden. Dies erläuterte Ratspräsident Thomas Baumberger an der Kirchgemeindeversammlung. Die jetzigen Angebote könnten auch mit reduzierten Stellenprozenten aufrechterhalten werden können. Pfarrer Christian Adrian bleibt weiterhin zu 90 Prozent beschäftigt, wird aber auf Sommer 2020 die kirchliche Unterweisung abgeben und neue Aufgaben übernehmen. Für die verbleibenden 60 Prozent wird eine Pfarrperson gesucht, die sich der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit annimmt sowie der KUW.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.