ABO+

Neue Leute für den Bau

Maurer, Strassenbauer und Baupraktiker haben ihre Diplome erhalten.

Stein auf Stein: Ein Maurer bei der Arbeit.

Stein auf Stein: Ein Maurer bei der Arbeit.

(Bild: Comet)

Das Baugewerbe kann auf junge Fachleute zählen: 31 Maurer, 2 Maurerinnen, 18 Strassenbauer und 8 Baupraktiker aus der Region Emmental-Oberaargau haben ihre Lehrzeit erfolgreich abgeschlossen und in Kirchberg ihre Diplome in Empfang genommen. Mit der Note 5,6 hat Alex Blum aus Brenzikofen die beste Maurer-Prüfung abgelegt. Um ein Zehntel besser, mit der Note 5,7, hat Severin Zaugg, Lotzwil, seine Lehre als Strassenbauer beendet. Fünf junge Berufsleute wurden für ihre Lerndokumentation ausgezeichnet: Laura Buccolo aus Hettiswil und Nico Kuhn, Niederhünigen (Note 6), Annina Weber, Langnau, und Matthias Widmer, Rüegsbach (Note 5,29) bei den Maurern sowie Aref Mohammadi aus Bärau (Note 5,5) bei den Baupraktikern. (we)

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt