Zum Hauptinhalt springen

Mühelos auf den Kirchhoger

Die Kirche thront hoch über dem Dorf. Dank einem Fahrdienst kommen auch Leute mit einer Gehbehinderung problemlos hin. Foto: Beat Mathys

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.