Zum Hauptinhalt springen

Lichterlöschen im Sternen

Der Wirt musste die Bilanz deponieren. Der Sternen in Trub bleibt deshalb bis auf weiteres geschlossen.

Vorläufig wird im Gasthof zum Sternen niemand bedient.
Vorläufig wird im Gasthof zum Sternen niemand bedient.
Olaf Nörrenberg

Im einst überaus erfolgreich geführten Sternen Trub geht gar nichts mehr. Das Restaurant bleibe bis auf weiteres geschlossen, teilt Wirt Remo Mosimann auf der Homepage mit. Gründe nennt der Pächter keine.

Doch gemäss der «Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch» hat Mosimann in einem Schreiben an Lieferanten und Partner informiert, dass über die Trueberbueb AG der Konkurs eröffnet worden sei. «Daher wird auch die Geschäftstätigkeit im Landgasthof Sternen per sofort eingestellt.» Der Zweck der AG, deren Verwaltungsratspräsident Mosimann ist, bestand laut dem Handelsregister im Betrieb von Gastrolokalen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.