Zum Hauptinhalt springen

Jetzt baut die Swisscom in Röthenbach

Wieder hat die Swisscom ein Baugesuch für den Umbau einer bestehenden Mobilfunkanlage publiziert. Jetzt will sie jene in Süderen aufrüsten.

sgs
Die Swisscom will im Emmental noch manche Mobilfunkanlage aufrüsten.
Die Swisscom will im Emmental noch manche Mobilfunkanlage aufrüsten.
Adrian Moser

Ja, in der Sagimatt bei Süderen sei auch ein 5G-Ausbau vorgesehen. Esther Hüsler, Mediensprecherin der Swisscom, betont aber, dass dies nicht der ausschlaggebende Grund für den im Anzeiger publizierten Umbau der Mobilfunkanlage in der Gemeinde Röthenbach sei.

Vielmehr sei die Einrichtung in die Jahre gekommen, weshalb nun ein «Upgrade der bestehenden Hardware» geplant werde. Dadurch gewinne die Anlage mehr Kapazität und Reichweite. Verschärfte Statikvorgaben würden die Swisscom zudem zwingen, das bestehende Fundament zu vergrössern, erklärt Esther Hüsler weiter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen