Zum Hauptinhalt springen

Exodus im Lehrerzimmer

Acht Lehrpersonen werden nicht mehr in Heimisbach unterrichten. Nachfolger zu finden, war offenbar nicht einfach.

Nach den Sommerferien werden viele neue Lehrer das Schulhaus Chramershus betreten.
Nach den Sommerferien werden viele neue Lehrer das Schulhaus Chramershus betreten.
Thomas Peter

Die Schule Chramershus in Heimisbach hat turbulente Zeiten hinter sich. «Zuerst wurde der Schulleiter krankgeschrieben, danach hat er die Kündigung eingereicht», informierte Gemeinderat Martin Hunziker an der Gemeindeversammlung Trachselwald. Insgesamt war er drei Jahre im Amt. Ebenfalls auf Ende dieses Schuljahrs haben weitere acht Lehrpersonen ihren Vertrag aufgelöst, zwei davon, weil sie das Pensionsalter erreicht haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.