Zum Hauptinhalt springen

Ein «fremder Fötzel» ist zu Besuch

In einem Garten in Hindelbank hat sich ein Halsbandsittich niedergelassen. Dass er hier nichts verloren hat, stört den grünen Gesellen herzlich wenig. Er scheint sich recht wohl zu fühlen.

Der seltene Vogel muss irgendwo entwichen sein. Bislang fand er keinen Grund, den Garten in Hindelbank wieder zu verlassen.
Der seltene Vogel muss irgendwo entwichen sein. Bislang fand er keinen Grund, den Garten in Hindelbank wieder zu verlassen.
Urs Leuenberger

Plötzlich war er da, quasi aus dem Nichts: ein Halsbandsittich. Woher er kam – man weiss es nicht. Wohin und ob er wieder geht – auch das ist ungewiss. Sicher ist nur, im Moment macht er sich mit seinen lauten Rufen in einem Quartier in Hindelbank ziemlich aufdringlich bemerkbar. Zudem pickt er die Sonnenblumen an und bedient sich am Brombeerstrauch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.