Zum Hauptinhalt springen

Die Raiffeisenbank blickt auf ein gutes Jahr zurück

Trotz grossen Herausforderungen und einer anspruchsvollen Konkurrenzsituation blickt die Raiffeisenbank Region Burgdorf auf ein erfreuliches Geschäftsjahr zurück.

Die Raiffeisenbank Region Burgdorf verzeichnet ein erfreuliches Geschäftsjahr (Archivbild).
Die Raiffeisenbank Region Burgdorf verzeichnet ein erfreuliches Geschäftsjahr (Archivbild).
PD

Die Kundenausleihungen stiegen um 4,2 Prozent auf 423,9 Millionen und die Kundeneinlagen um 0,4 Prozent auf 450,2 Millionen Franken. Das wirkte sich auch auf die Ertragsseite aus.

So ist der Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft 2018 auf 0,88 Millionen gewachsen, und jener aus dem Zinsgeschäft beträgt 5,19 Millionen. Dank gleichbleibender Kosten und einer problemlosen Risikosituation resultiere so ein Jahresgewinn von 0,47 Millionen Franken, steht im Bericht.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch