Zum Hauptinhalt springen

Die Burger haben 5 neue Mitglieder

In Burgdorf wurde an der Versammlung im Casino-Theater über die Aufnahme von 5 neuen Mitgliedern befunden.

Bei wenigen Gegenstimmen wurden Susanne und Rolf Enggist, Eva Greisler, Tristan Samuel Hänni und Ueli Arm ins Burgerrecht aufgenommen.(Bild: Archivbild/Marcel Bieri)
Bei wenigen Gegenstimmen wurden Susanne und Rolf Enggist, Eva Greisler, Tristan Samuel Hänni und Ueli Arm ins Burgerrecht aufgenommen.(Bild: Archivbild/Marcel Bieri)

205 Frauen und 191 Männer gehören der Burgergemeinde Burgdorf an. 111 von ihnen konnten an der ordentlichen Versammlung im Casino-Theater über die Aufnahme von 5 neuen Mitgliedern befinden.

Bei wenigen Gegenstimmen wurden Susanne und Rolf Enggist, Eva Greisler, Tristan Samuel Hänni und Ueli Arm ins Burgerrecht aufgenommen. Zu hören bekamen die Anwesenden nur Positives. Die Jahresrechnung 2018 konnte mit einem Netto-Ertragsüberschuss von 1,36 Millionen Franken abgeschlossen werden.

Das Eigenkapital beträgt 46,7 Millionen Franken. Im Vergleich zum Budget schloss die Rechnung um 366'000 Franken besser ab. Etwas günstiger als geplant kamen Sanierung und Stallumbau des Bauernbetriebs Lerchenboden; der bewilligte Kredit wurde um gut 230'00 Franken unterschritten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch