Zum Hauptinhalt springen

Der Gutshof steht sauberem Grundwasser im Weg

Der Wasserverbund Region Bern will das alte Bauernhaus mitsamt den Nebenbauten und auch der Güllegrube aus dem Ramseischachen verschwinden lassen. Es könnte die Grundwasserfassung gefährden.

Das über 200-jährige Bauernhaus soll abgerissen werden.
Das über 200-jährige Bauernhaus soll abgerissen werden.
Marcel Bieri

Das Bauernhaus ist 201-jährig. Und es fällt auf. Wenn man von Signau her nach Aeschau fährt und rechts über die Holzbrücke in den Ramseischachen abbiegt, sieht man sich einem auffällig grossen Baukörper gegenüber. Die Denkmalpflege hat den «gefälligen Ständerbau unter Halbwalmdach» als erhaltenswert eingestuft. Aber jetzt ist er trotzdem dem Untergang geweiht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.