Das ist der Weg zum zweiten Eisfeld

Langnau

Noch viele Hürden müssen überwunden werden, ehe die Bauern eine neue Markthalle und die Tigers ein zweites Eisfeld bekommen werden. Aber jetzt ziehen alle Akteure am gleichen Strick.

Jetzt ziehen alle am gleichen Strick: Bernhard Antener, Ernst Kühni, Beatrice Wüthrich, Walter Sutter, Hansueli Lüthi und Christine Aeschlimann (von rechts) hoffen, dass die Reithalle in Schüpbach künftig als Markthalle genutzt werden kann.

(Bild: Thomas Peter)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt