ABO+

Autobahneinfahrt wird gesperrt

A1

Beim Autobahnanschluss Kirchberg wird nächste Woche der Deckbelag ersetzt. Die Einfahrt in Richtung Bern ist drei Nächte lang geschlossen.

Die direkte Einfahrt in Richtung Bern ist während einiger Nächte nicht möglich.

Die direkte Einfahrt in Richtung Bern ist während einiger Nächte nicht möglich.

(Bild: Thomas Peter)

Im Juli und August wird auf der A1 zwischen Schönbühl und Kirchberg abschnittsweise der Deckbelag ersetzt. Die Strecke werde mit einem lärmmindernden Belag ausgestattet, teilt das Bundesamt für Strassen (Astra) mit.

Da die jeweiligen Anschlüsse und Zubringer ebenfalls zur Nationalstrasse zählen, wird auch beim Anschluss Kirchberg gearbeitet. Aus diesem Grund kommt es zu mehreren Nachtsperrungen bei der Einfahrt in Fahrtrichtung Bern. Die direkte Einfahrt vom Kreisel bei der Shoppingmeile Lyssach wird in den Nächten vom kommenden Sonntag bis Mittwoch zwischen 20 Uhr und 5 Uhr gesperrt. Die nach auf Donnerstag dient als Reserve bei schlechter Witterung.

jgr

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...