Zum Hauptinhalt springen

Auto landet in Bach – Lenkerin verletzt

Am Sonntagmorgen ist in Schangnau ein Auto von der Strasse abgekommen und in einen Bach geraten. Die Lenkerin wurde verletzt mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

ske/pkb

Eine Autolenkerin war am Sonntagmorgen kurz vor 9.40 Uhr auf der Wittstrasse vom Schallenberg her in Richtung Schangnau unterwegs, als sie in einer S-Kurve in Schangnau von der Strasse abkam.

Der Wagen fuhr geradeaus über eine Böschung und kam in einem Bach auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Feuerwehr musste die Verletzte aus dem Auto befreien.

Eine Ambulanz bracht sie ins Spital, wie die Kantonspolizei mitteilte. Die Unfallursache ist nicht geklärt, die Polizei sucht Zeugen: 031 634 41 11.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch