Zum Hauptinhalt springen

Alltag auf der Autobahn

Andy Eberhard fährt mit dem Auto zur Arbeit. Warum er lieber rechts als links fährt und sich zwischen Lastwagen wohlfühlt, erzählt er frühmorgens auf der A1.

Ruhig und überlegt: Andy Eberhard ist ein entspannter Autofahrer.
Ruhig und überlegt: Andy Eberhard ist ein entspannter Autofahrer.
Raphael Moser

«Verkehrsinfo SRF, Stau oder stockend: A1, Fahrtrichtung Bern, zwischen Kriegstetten und Schönbühl.» Beinahe jeden Morgen tönt es so oder ähnlich aus dem Radio. Irgendwo rund um Kirchberg stockt der Verkehr immer. Am Abend läuft das Spiel in aller Regel in die umgekehrte Richtung, wenn all die Pendler aus der Stadt zurückfahren in ihre ländlichen Wohngebiete.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.