Zum Hauptinhalt springen

Alles deutet Richtung Fusion

Die Gemeindeversammlung von Mötschwil sagt Ja zu Fusionsabklärungen mit Hindelbank. 18 Stimmbürger sagten einstimmig Ja zum Kredit.

Die Mötschwiler klären ab, ob sie Hindelbanker werden wollen.
Die Mötschwiler klären ab, ob sie Hindelbanker werden wollen.
Thomas Peter

Für Felix Röthlisberger war der Fall klar: «Die Vorteile überwiegen.» Das sagte der Gemeinderatspräsident von Mötschwil an der ausserordentlichen Gemeindeversammlung. Genau 18 von insgesamt 98 Stimmberechtigten waren gekommen, um die Weichen für die Zukunft der knapp 130-Seelen-Gemeinde zu stellen. «Kreditantrag Fusionsabklärungen Hindelbank-Mötschwil», lautete das Traktandum.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.