Zum Hauptinhalt springen

Abklatschen, um fit zu bleiben

Seit drei Jahren bietet Sylvia Kübli an der Musikschule Burgdorf «Andante» an. Die Nachfrage nach Rhythmik für Erwachsene ist gerade vonseiten der ­älteren Leute gross.

Sylvia Kübli (vorne) gibt am Klavier den Takt vor.
Sylvia Kübli (vorne) gibt am Klavier den Takt vor.
Andreas Marbot

Durch den Raum klingen ein paar Akkorde. Am Flügel in der Musikschule Burgdorf sitzt Sylvia Küb­li. Sie ist ausgebildete Rhythmikerin für Kinder und Senioren. Eine Gruppe Leute klatscht sich im Takt den Körper ab. Die jüngste Person ist 58 Jahre alt, die älteste zählt über achtzig Lenze. In den Reihen der Frauen turnt auch ein Mann mit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.