Zum Hauptinhalt springen

25'000 Franken für 300 Meter Strassenbelag

Eine erfreuliche Jahresrechnung und ein Antrag rund um einen Flüsterstrassenbelag gaben an der Gemeindeversammlung zu reden.

Die Sanierung der Kirchbergstrasse soll 650'000 Franken kosten. (Symbolbild der Schulhausstrasse)
Die Sanierung der Kirchbergstrasse soll 650'000 Franken kosten. (Symbolbild der Schulhausstrasse)
Olaf Nörrenberg

Erfreuliches erfuhren die anwesenden 46 Lyssacher Stimmberechtigten (4,2 Prozent) an der Gemeindeversammlung. Zwar präsentierte die Jahresrechnung einen kleinen Aufwandüberschuss, jedoch war dieser mit knapp 14'800 Franken deutlich niedriger als erwartet. Das Budget sah einen Verlust von fast 680'000 Franken vor. Steuermehreinnahmen von juristischen Personen hätten zu diesem Resultat geführt, erläuterte der zuständige Gemeinderat Thomas Bürki. Das Eigenkapital ist dank positiven Abschlüssen der meisten Spezialfinanzierungen und wegen Vorfinanzierungen auf 8 Millionen Franken gestiegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.