ABO+

2,5 Millionen für die Feuerwehr

Unteres Emmental

Der Verband Öffentliche Sicherheit Untere Emme sprach an seiner Abgeordnetenversammlung über die Feuerwehr und die Rechnung.

Die Feuerwehr Utzenstorf soll aufgerüstet werden. Archivbild, als sich im Sommer 2018 es auf einer Baustelle Rauch entwickelte.

Die Feuerwehr Utzenstorf soll aufgerüstet werden. Archivbild, als sich im Sommer 2018 es auf einer Baustelle Rauch entwickelte.

(Bild: Thomas Peter)

Utzenstorf braucht ein neues Feuerwehrmagazin. Nun ist bekannt: Die Kosten dürften sich etwa auf 2,5 Millionen Franken belaufen. Das teilt der Verband Öffentliche Sicherheit Untere Emme nach seiner Abgeordnetenversammlung mit. Diesen Millionen-Betrag muss die Gemeinde Utzenstorf aber nicht alleine stemmen, sondern dürfte dabei von ihren Verbandspartnern Unterstützung erhalten. Bätterkinden, Wiler und Zielebach nahmen vom Kostenvoranschlag Kenntnis und wurden darüber aufgeklärt, dass der Neubau für die Feuerwehr den Verband jährlich rund 150000 Franken kosten dürfte. Die Verbandsgemeinden stimmen in den kommenden sieben Monaten einzeln über das Projekt ab.

ber

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt