Zum Hauptinhalt springen

Zu viel Blech trübt die Freude an den Blumen

Die Krokusse auf Rämisgummen sind verblüht – und die Landwirte in dem Gebiet atmen auf. Denn während sich die einen an der Blütenpracht ergötzen, leiden die andern unter der immer grösser werdenden Blechlawine.

Auto um Auto drängt an schönen Sonntagen, wenn die Krokusse blühen, auf die Rämisgummen-Alp – nicht zur Freude der Wanderer.
Auto um Auto drängt an schönen Sonntagen, wenn die Krokusse blühen, auf die Rämisgummen-Alp – nicht zur Freude der Wanderer.
Hans Wüthrich

Ein Reiseunternehmen aus Thun schreibt auf seiner Website eine geführte Wanderung zu den blühenden Krokussen auf der Alp Rämisgummen aus. Am 7. Mai soll sie stattfinden. Die Teilnehmer werden enttäuscht sein: Die Blumen sind verblüht. – «Gott sei Dank», ist Lydia Zürcher geneigt zu sagen. Sie wohnt an dem Strässchen, das zur Alp führt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.