Zum Hauptinhalt springen

Wolf geht nach Signau

Die Behörden von Signau haben einen Nachfolger für Max Sterchi gefunden: Es ist Rudolf Wolf, dessen Abgang aus Dürrenroth vor kurzem zu reden gab.

Der neue Gemeindeschreiber in Signau: Rudolf Wolf.
Der neue Gemeindeschreiber in Signau: Rudolf Wolf.
zvg

Die Gemeinde Signau bekundete Mühe, einen Nachfolger für Noch-Gemeindeschreiber Max Sterchi zu finden. Dieser leitete über 20 Jahre die Geschicke der Verwaltung, Ende Juni geht er in Pension. Die Stelle wurde zweimal ausgeschrieben, wie die Gemeinde gestern mitteilte. Jetzt hat die Suche ein Ende. Der neue Gemeindeschreiber von Signau ist gewählt. Das Brisante: Es ist Rudolf Wolf, der mit seinem Abgang aus Dürrenroth von sich reden machte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.