Zum Hauptinhalt springen

«Wir sind wieder im Zeitplan»

Die Bauarbeiten auf dem Wuhrareal schreiten zügig voran. Am Freitag können auf dem unteren Teil die ersten Parkplätze asphaltiert werden. Stadtbaumeister Urs Affolter ist erleichtert.

Kathrin Holzer
Grossbaustelle Wuhrplatz: Nur ein Fussgängerkorridor verbindet die Käsereistrasse derzeit noch mit der Jurastrasse. Bis im Herbst soll der neue, verkehrsfreie Begegnungsplatz fertig sein.
Grossbaustelle Wuhrplatz: Nur ein Fussgängerkorridor verbindet die Käsereistrasse derzeit noch mit der Jurastrasse. Bis im Herbst soll der neue, verkehrsfreie Begegnungsplatz fertig sein.
Thomas Peter

Der Zeitplan ist ambitiös: Im September soll der umgestaltete Wuhrplatz mit einem viertägigen Fest eingeweiht werden. Bereits im August sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Noch aber prägen Baumaschinen und Erdhaufen das Bild des künftigen Begegnungsplatzes.

Wärme kommt gelegen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen