Zum Hauptinhalt springen

Vom iPhone direkt in den Briefkasten

Fotoblitz.ch betritt Neuland: Das Geschäft für Foto- und Geschenkartikeldrucke entwickelte eine App, mit der Produkte auf dem iPhone gestaltet und bestellt werden können. Das sei einmalig in der Schweiz, sagt Inhaber Patrick Allemann.

Bestellung per Knopfdruck: Patrick Allemann demonstriert auf einem iPod die neue App von Fotoblitz.ch.
Bestellung per Knopfdruck: Patrick Allemann demonstriert auf einem iPod die neue App von Fotoblitz.ch.
Thomas Peter

Nur die Klingel ist angeschrieben. Sonst nichts. An der Kirchbergstrasse 209 in Burgdorf ist seit knapp vier Monaten Fotoblitz.ch zu Hause. Betätigt man die Klingel, öffnet einen kurzen Augenblick später Patrick Allemann die Glasschiebetüre. Der Inhaber führt in den ersten Stock. Dort sind auf gut 400 Quadratmetern Apparaturen, Computer, Artikel und Kisten untergebracht. Heute laufe fast alles übers Internet, nur noch selten kämen Kunden persönlich vorbei, sagt Allemann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.